Montag, 23. Juni 2014

Wernigerode

Vergangenes Wochenende verbrachten mein Freund und ich mit seiner und einer befreundeten Familie eine tolle Zeit in Wernigerode.
Der Ausflug hat sich gelohnt denn die Altstadt mit seinen kleinen Lädchen ist traumhaft schön.
Hier ein paar Bilder:


 




Ebenso schön ist die Harzer Umgebung mit seinen kleinen Bächen und den Wiesen.
Leider hatten wir zu wenig Zeit um diese mehr zu bewundern.


 
Die Schafe hat man übrigens erst gehört bevor sie hinter den Bäumen auftauchten ;)
Beim Film Dreh waren sie dann wieder sehr schüchtern.
Was es genau für welche sind weiß ich nicht.
 
video
 
Bei uns in der Ferienanlage wie eigentlich überall im Harz wächst tonnenweise Frauenmantel wovon ich gleich ein bisschen pflücken und für eine Solarfärbung mitnehmen musste ;)
Dazu aber mehr in einem anderen Post.
 
 
Und natürlich brauchten meine Finger auch was zu tun.
Im Keller hab ich vor kurzem Märchenwolle-Reste in allen möglichen Farben gefunden die auf der Fahrt in den Harz kardiert und auf der Handspindel angesponnen wurde.
Es soll einmal ein schönes Regenbogengarn entstehen, das dauert aber wohl noch ein Weilchen.
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen