Mittwoch, 17. September 2014

Baumwolle

Auf Ravelry bin ich zu einem neuen Projekt gekommen.
Baumwolle ziehen, ernten und verspinnen.
Man schauen ob es klappt.

Bevor man die Baumwolle verspinnen kann muss sie erst aus Samen gezogen werden. So habe ich mir welche bestellt und diese in Töpfe gepflanzt.

Drückt die Daumen, dass sie keimen und mein pflanzenvernichtende Kater sie in Ruhe lässt.



Nach drei Tagen sind sie nun dabei das Licht der Welt zu erblicken.


Leider sind nur 2 Pfänzchen gekommen wovon nur eine überlebt hat.
Diese habe ich nun umgetopft und 6 weitere Samen ausgesäht.



Kommentare:

  1. BEi mir hat das Ziehen der Pflanzen leider nicht geklappt nachdem die Keimblätter gewacen waren, kammen plötzlich kleine Tiere und die Blätter kräuselten sich und die Pflanzen gingne ein. Ich werde es bestimmt noch einmal versuchen. und wünsche dir ganz viel Erfolg LG Gaby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Gaby. Wünsche dir auch mehr Glück im zweiten Versuch.

      Löschen